Offshore Inspektionen und Materialprüfungen mit BOSIET/HUET

 

 

Die Nutzung der Windenergie auf See ist längst kein Thema mehr.


Offshore-Parks sind in der Nordsee bereits in Betrieb und werden in der Ostsee unlängst gebaut

und aktuell weitergehend projektiert.
Die Ingenieure und Prüftechniker der EWIS verfügen über die, für Offshore-Einsätze, erforderlichen

Zertifikate BOSIET (Basic Offshore Safety Induction and Emergency Response Training) und HUET

(Helicopter Underwater Escape Training) zur Erfüllung der besonderen Anforderungen zu Schutz &

Sicherheit auf hoher See.

  • Begleitung der Baufortschritte an Offshore-Installationen an Land und auf See.
  • Abnahmeinspektionen auch mittels Seilzugangstechnik
  • Schweißtechnische Begleitung und Beratung durch SFI´s
  • Durchführung aller zerstörungsfreien Prüfungen von Schweißnähten und Flanschen

Sämtliche ausgeführten Arbeiten werden in, für die EWIS üblichen,
Untersuchungsberichten in Text und Bild dokumentiert.