free hit counter

Aus der QSB Industrial GmbH ist die EWIS GmbH geworden!

(Die Fusionen und Namensänderungen wurden am 17.07.2019 handelsregisterlich eingetragen)

 

Die Qualitätspolitik der EWIS GmbH (vormals QSB-Gruppe)

Die EWIS GmbH (im Folgenden EWIS)− besteht aus unabhängigen, selbständigen Dienstleistungsunternehmen in unterschiedlichen Bereichen der Werkstofftechnik und Materialprüfung. Die EWIS unterstützt und begleitet ihre Kunden in werkstoff- und fertigungstechnischen Fragen durch Prüfungen und Beratungen. Im Wesentlichen sind dies Inspektion und Abnahme von Bauteilen im Rahmen der Qualitätssicherung und die Prüfung von Werkstoffen für alle fertigungstechnischen Bereiche.

 

Der zentrale Bereich der EWIS sind ihre mobilen Laboratorien mit umfangreicher technischer Ausrüstung für mechanisch-technologische, metallografische, chemische und mikrofraktografische Untersuchungen sowie zerstörungsfreie Prüfungen. Die EWIS verfügt insofern über alle erforderlichen technischen Einrichtungen für umfangreiche und grundlegende Untersuchungen an den unterschiedlichsten Materialien.

Die mechanisch-technologischen und chemischen Untersuchungen an unlegierten und niedriglegierten Stählen sind von der DAkkS akkreditiert. Durch die regelmäßige Teilnahme an Ringversuchen erfolgt eine weitere externe und unabhängige kontinuierliche Kontrolle der bei der EWIS angewandten Prüfverfahren.

 

Als Materialspezialist ist die EWIS Ansprechpartner in allen Werkstofffragen. Dazu gehören nicht nur das Ermitteln von Werkstoffkennwerten, sondern auch die Bewertung der Ergebnisse im Hinblick auf eine Beratung zur weiteren Verarbeitung und Verwendung von Materialien. Der Begriff Werkstoffe umfasst für die EWIS neben den klassischen anorganischen und organischen Materialien auch den Begriff der Biomaterialien.

Das Know-how der Laboratorien steht auch den übrigen Bereichen der EWIS , beispielsweise zur Bearbeitung von Projekten (Beratungen), zur Verfügung.

 

Alle Mitarbeiter der EWIS sind zu Neutralität und Vertraulichkeit verpflichtet. Die technische Leitung aller Labore sowie die Geschäftsführungen der Unternehmen der EWIS garantieren, dass alle Prüfungen – auch bei eventuell möglichen Interessenskonflikten – nach diesen Prinzipien durchgeführt werden. In regelmäßigen Schulungen vermitteln die Geschäftsführungen den Mitarbeitern diese Grundprinzipien. Die Laboratorien unterstehen direkt den Geschäftsführern und sind unabhängig von allen weiteren Bereichen der EWIS.

 

Die Leistungen der EWIS erfolgen unter Beachtung des Standes von Wissenschaft und Technik sowie der einschlägigen Regeln, Normen, Standards und gesetzlicher Vorschriften.

 

Die EWIS beobachtet Neuerungen technischer Verfahren auf den klassischen Arbeitsgebieten ebenso wie angrenzende Themengebiete, die interessant und zukunftsweisend sind. Die EWIS versteht dies als wichtigen Punkt für die Weiterentwicklung der Qualität sowie die Zufriedenheit ihrer Kunden.

 

Die EWIS bietet praxis- und kundenorientiert Komplettlösungen. Dies bezieht sich sowohl auf den Lebenszyklus eines Produktes von der Konstruktion über die Produktion bis zur späteren Inspektion und Wartung, als auch auf eine Unterstützung der Kunden im gesamten In- und Ausland.

 

Durch Weiterbildungen erweitern die Mitarbeiter der EWIS ständig ihr know-how in ihren Fachgebieten sowie der Qualitätssicherung. Ein flexibles Qualitätsmanagement optimiert und sichert die Arbeitsabläufe in allen Bereichen des Unternehmens. Die EWIS verpflichtet sich, die Forderungen der DIN EN ISO/IEC mit Hilfe des Qualitätsmanagements zu erfüllen.

Teil von BKW Engineering
Teil von BKW Engineering
Mitglied der DGZfP
D-PL-19997-01-00