QSB Industrial GmbH fusioniert mit EWIS GmbH

Mit Wirkung zum 01.04.2019 wird die QSB Industrial GmbH, Speyer, mit der Schwestergesellschaft EWIS GmbH, Lübeck, fusionieren und als EWIS GmbH fortgeführt.

 

Die EWIS GmbH ging 1997 durch ein MBO aus der ThyssenKrupp Fördertechnik hervor und war zuvor bereits über Jahrzehnte als Zentrallabor der ThyssenKrupp weltweit für Material- und Schadenuntersuchungen sowie Lieferantenqualifizierungen verantwortlich. Im Sommer 2014 wurde der operative Teil der zu diesem Zeitpunkt als EWIS AG am europäischen Markt aktiven Gesellschaft in die QSB Gruppe eingegliedert, welche im Frühjahr 2017 durch die Schweizer BKW Engineering übernommen wurde.

 

Eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte setzt sich fort und wird auch weiterhin für Professionalität, Zuverlässigkeit sowie Wachstum und Stabilität stehen.

 

 

97 Views